Weisheit

„Der Buddha sagte: Wenn ein weiser Mensch leidet, so fragt er sich „Was habe ich bisher getan, um mich von meinem Leiden zu befreien? Was kann ich noch tun, um es zu überwinden? Wenn aber ein törichter Mensch leidet, so fragt er “ Wer hat mir das angetan“

-Thich Nhat Than-

Wie erhaben und weise dieser wunderhübsche Turmfalke auf mich gewirkt hat, wie er da so in den Baumwipfeln saß. Ruhig und gelassen über das Land blickend und gleichzeitig jede noch so kleine Bewegung in seiner Umgebung präzise wahrnehmend.

Epilog:

Tatsächlich wird der Falke In der nordischen Mythologie mit Frigg, der Göttin der Weisheit, in Verbindung gebracht. Den Mythen zufolge hatte Frigg Einfluss auf die unterschiedlichsten Lebensbereiche. So wird ihr die Macht über Fruchtbarkeit, Ehe und Haushalt, Liebe und Sexualität, sowie Weisheit und Prophezeiung zugesprochen.

Der Legende nach besaß Frigg eine Reihe von Falkenfedern, die den Göttern dazu dienlich waren sich in die Gestalt eines Vogels zu verwandeln….

Sich in einen Vogel verwandeln zu können, eine herrliche Vorstellung, wie ich finde!!!

2 Comments on “Weisheit

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: