Vertrauen…..

“ Manchmal ist das Beste was Du tun kannst, nicht denken nicht vorstellen, nicht wundern. Atme einfach und habe den Glauben daran, dass alles gut ausgehen wird. vielleicht nicht so, wie Du es geplant hast, aber so wie es hätte sein sollen“

-Quelle unbekannt_

12 Comments on “Vertrauen…..

    • Ich Danke Dir, liebe Nati. Ja, Du hast Recht, es passt in unser aller Situation, in diese Zeit…wobei ich gestehen muss , dass ich in den vergangenen Wochen so sehr mit meiner persönlichen Situation beschäftigt war, dass ich den Blick kaum mehr nach außen wenden konnte..aber das Vertrauen ist mir nicht abhanden gekommen, auch wenn es zwischendurch ( auch innerlich) mal holprig war. Das ist für mich mittlerweile das Allerwichtigste geworden. Ich schicke Dir ganz liebe Grüße und wünsche Dir einen wunderschönen Tag 😘😊🌺🦋🌺..bis bald
      Daniela 😊🙋‍♀️

      Gefällt 1 Person

      • In manchen Situationen ist es wichtig und richtig sich auf sich selbst zu konzentrieren. Erst wenn es uns einigermaßen gut geht, kann man auch den Blick nach außen schweifen lassen.
        Du machst es genau richtig so Daniela.
        Lieben Dank und ganz liebe Grüße zu dir. 😘🌼

        Gefällt 1 Person

      • Ja und Nein, liebe Nati…bedingt durch die schwere Erkrankung meines Vaters hab ich in den vergangenen Wochen die Erfahrung gemacht, dass beides gleichzeitig möglich ist. Für sich selbst zu sorgen und gleichzeitig bei anderen zu sein, dem eigenen schlechten Zustand zum Trotz. Wofür es allerdings tatsächlich nicht mehr gereicht hat, war das Weltgeschehen…aber ich bin auch überzeugt davon, dass es absolut ausreichend ist im wahrsten Sinne des Wortes sich selbst und seinen Nächsten zu lieben…wenn dies gelingt, dann ist für die Welt bereits viel gewonnen und mehr steht uns als Menschen in manchen Situationen wohl auch nicht zu…
        Hab einen wunderschönen Tag, liebe Nati und bis ganz bald
        Daniela 😘😊💞🙋‍♀️

        Gefällt 2 Personen

      • Man kann viel in seinem Umfeld bewirken und wenn dieses jeder täte, wäre die Welt um einiges friedlicher und schöner.
        Ich hoffe deinem Vater geht es wieder besser. 🍀
        Liebe Grüße

        Gefällt 1 Person

      • Daran glaube ich auch zutiefst, wenn jeder bei sich selbst beginnt , sein eigenes Licht in das nahe Umfeld trägt, dann ist tatsächlich Veränderung möglich…zumindest auf eine lange Sicht hin. Nein, mein Vater wird nicht mehr gesund werden. Die einzige Hoffnung besteht darin ihm ein Sterben zuhause zu ermöglichen. Allerdings ist er durch seine Demenz so aggressiv im Umgang geworden, dass die Chancen sehr gering sind. Ich wünsche ihm sehr , dass wir ihm seinen Wunsch zuhause sterben zu dürfen erfüllen können und er es schafft sich auf die Pflegekraft einzulassen. Wenn es nicht gelingt, werde ich loslassen müssen und die Reißleine zum Schutze aller ziehen müssen…alles was ich mir wünsche ist dass mir dieser Schritt erspart bleibt😔
        Liebe Grüße
        Daniela

        Gefällt 1 Person

      • Leider ist es Utopie an Frieden auf der ganzen Welt zum glauben.
        Aber ich gebe die Hoffnung nicht auf dass zumindest die Mehrheit aller Menschen ein gutes Herz besitzt.

        Ich wünsche dir Kraft und Zuversicht Daniela, für das Wissen dass alles genauso richtig ist wie es kommen wird und dein Vater im Frieden gehen kann.
        🍀🌞🍀

        Gefällt 1 Person

      • Ich Danke Dir, liebe Nati , von Herzen…und ja, Frieden ist leider eine Utopie. An das gute Herz eines jeden Menschen glaube ich jedoch zutiefst. Leider liegt dieses nur allzu oft unter dem Schmerz der eigenen Lebensgeschichte begraben. Geben wir deshalb die Hoffnung niemals auf, dass Veränderungen immer und jederzeit möglich sind.
        Alles Liebe für Dich und bis ganz bald
        Daniela 😊🙋‍♀️

        Gefällt 1 Person

  1. So ist es, liebe Daniela, mehr bleibt uns nicht, gesellschaftlich und auch privat. Alles so, wie es kommen soll. Eigentlich ist es nie anders, aber in solchen Zeiten wird es erst richtig bewusst.

    Sei herzlich gegrüßt!

    Gefällt 1 Person

    • Ja…das stimmt zutiefst, lieber Reiner. Was ich in den vergangenen Wochen erlebt hab, lässt sich kaum in Worte fassen…zumindest NOCH nicht, aber irgendwie hab ich es geschafft bei mir zu bleiben, das Vertrauen nicht zu verlieren. Eben dieses Bewusstsein, dass alles „ richtig“ ist , ist für mich zum höchste Gut geworden. Wann immer ich dies spüren kann fühle ich mich reich beschenkt, egal wie heftig der Sturm im Außen tobt. Ich wünsche Dir von Herzen alles Liebe, bis bald
      Daniela 😘😊🙋‍♀️💞

      Gefällt 1 Person

    • 🤔…mmmh, gute Frage🤔…muss ich erst drüber nachdenken 😂…mit was verbindest Du „Grün“?…da fällt mir ein, Du könntest durchaus Recht haben…steht „grün“ ja auch irgendwie für Wachstum, demnach für mein Vertrauen in das Leben….dafür dass, das Leben sich immer wieder Bahn bricht….also, so auf die Schnelle, frei assoziiert 😬😉…liebe Grüße zurück
      Daniela 😊🙋‍♀️

      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: