Karaoke-Star

“ Am Ende eines jeden Tages ist nur wichtig, dass ein schöner Moment dabei war, der Dich lächeln ließ“

– Verfasser unbekannt-

Im Moment sind es die Stare, die mir regelmäßig jeden Morgen ein Lächeln in´s Gesicht zaubern. Ringsum sammeln sich diese wunderschönen Vögel, wohl um sich für den Abflug in wärmere Gefilde bereit zu machen.

Die Stare zum Lächeln bringt wiederum sicherlich unser Apfelbaum, den wir in diesem Jahr gänzlich sich selbst überlassen haben und welcher nun meinen gefiederten Freunden , im wahrsten Sinne des Wortes, ein „gefundenes Fressen“ anbietet.

Gebrauchen können „meine“ Stare diese Nahrungsquelle wohl nur allzu gut, denn obwohl diese nun ganz gewiss nicht zu den seltenen Vogelarten gehören, so geht auch ihr Bestand langsam aber sicher zurück. Zum Brüten benötigen die schillernden Gesellen Baumhöhlen und Nahrungsflächen mit kurzer Vegetation, wo viele Würmer und Insekten zu finden sind. Doch Hecken und Feldgehölze, die dem entsprechen würden, „stören“ den Anbau von Monokulturen und fallen somit oftmals einer intensiven landwirtschaftlichen Nutzung zum Opfer…. Schade, denn ich für meinen Teil wünsche mir, dass ich noch lange Grund zum Lächeln habe, wenn ich morgens meinen Kaffee genieße und in meinen Apfelbaum schaue. Und die Stare? Ja, auch diese hätten sicherlich gerne noch lange einen Grund zum Lächeln….

Epilog:

Wusstet ihr, dass Stare in ihrem Gesang die Vogelstimmen anderer Vögel mit einbauen? Der geübte Zuhörer kann wohl am Gesang der Stare erkennen, welche Vögel sich in seiner näheren Umgebung aufhalten. Unfassbar, nicht wahr?! …..

Quelle: NABU Vogelportrait

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: