Freude

„Aufgabe des Lebens, seine Bestimmung ist Freude. Freue Dich über den Himmel, die Sonne, über die Sterne, über Gras über Bäume, über die Tiere und die Menschen“

Leo Tolstoi-

Die Temperaturen tagsüber sind wieder in einem moderaten Bereich und die Nächte hier im Tal tatsächlich bereits recht kühl. Früh morgens und in den Abendstunden liegt sogar schon ein Hauch von Herbst in der Luft und …tarrra !! Was soll ich sagen, unser Garten ist schlagartig wieder zum Leben erwacht. Im Moment kann ich eine Hand voll junger Blaumeisen, ein Gartenrotschwänzchen, mehrere Amseln und eine gefühlte Million Spatzen hier beobachten… das Leben hat mich wie wieder, ich bin happy😃

Epilog:

In solchen Momenten stimmt mich der Gedanke unser Haus hier, im April nächsten Jahres , verlassen zu müssen traurig. Eine solche Artenvielfalt, wie wir es hier im Garten erleben durften, wird in einem städtischen Garten kaum zu erreichen sein. Und wenn, dann bedarf es sicherlich langer Vorarbeiten und einer guten Potion Geduld.

Jedoch tröstet mich der Gedanke, dass es vielleicht gelingen kann, ein bisschen etwas von dieser tiefen Liebe zur Natur, die hier in mir geweckt wurde, in das städtische Umfeld hinein tragen zu können. Ich hoffe es wird gelingen

6 Comments on “Freude

  1. Ich wünsche dir, dass es so wird, wie du es dir wünscht.
    Hier ist es weiterhin schwül und trocken.
    Das bisschen Regen neulich hat nur zum Abspülen des Staubs von den Blättern gereicht.
    Liebe Grüße Brigitte

    Gefällt 1 Person

    • Ich Danke Dir, liebe Brigitte. Ein schöner Wunsch, der so viel Freiraum lässt 😊…ja, es ist tatsächlich immer noch viel zu wenig Wasser. Auch bei uns, wenngleich es deutlich kühler ist…es sind auch so viele Bäume hier in der Gegend gestorben. Es stimmt mich traurig, wenn ich mich umschaue. 😞.Ich schicke Dir ebenso liebe Grüße zurück und bis ganz bald
      Daniela 😘😊🙋‍♀️

      Gefällt 2 Personen

  2. Pingback: Freude — Naturgeflüster – romanticker-carolinecaspar-autorenblog.com

    • Ich hoffe es …aber ich werde noch viel lernen müssen 😌…ja, die Dürre ist ein echtes Problem, selbst hier bei uns in sehr ländlicher Umgebung hat die Natur schwer gekämpft, obwohl es insgesamt hier sicherlich noch mehr Ressourcen gibt als in der Stadt…aber jetzt, nachdem der Regen eingesetzt hat, kehrt das Leben zurück…ich bin wirklich froh😊ich Danke dir fürs Mut machen und wünsche Dir ein schönes Wochenende 😊🙋‍♀️🐝🌺🐝

      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: