Unterwasserwelten..kroatische Erinnerungen

Heute war ich Schnorcheln …wie lange ist es her, dass mein Gesundheitszustand es nicht mehr zugelassen hat, mich in der Unterwasserwelt zu verlieren ? Ich weiß es nicht mehr. Viele Jahre jedoch muss es zurück liegen….Ich rüste mich gut um den „Wolf“ nicht allzu sehr zu ärgern. LF 50, T-Shirt und wohl wissend, dass ich nicht endlos im Wasser verbleiben kann ziehe ich los.

Ganz aus dem Gesichtsfeld verbannen kann ich ihn nicht, den „Wolf“. Wie ein Schatten begleitet er mich ständig. Ich bin mir bewusst, dass ich ihn mir auf Abstand halten muss, um mir meinen momentanen Zustand zu erhalten…aber dann, das Eintauchen in diese vollkommen andere Welt. Genau wie früher dauert es nur  einen kurzen Moment bis ich in der Lage bin loszulassen, mich hinzugeben, mich einfach in diese andere Umgebung einzufügen. Ganz so als sei ich ein natürlicher Teil von ihr. Herrlich, auch wenn die Unterwasserwelt hier leider keine allzu großen Sehenswürdigkeiten zu bieten hat.

Ein paar einzelne Fische begegnen mir, Seegurken liegen träge am Grund und ich sichte einige große Muscheln, die eigenartig aus dem Boden zu wachsen scheinen. Ihre Schalen, einen winzigen Spalt breit zur Wasseroberfläche hin geöffnet. Ganz so, als ob sie von dort oben die überlebensnotwendige Nahrung zu erwarten hätten..Es dauert nicht lange und es tauchen Erinnerungen auf. An Schnorchel-Ausflüge in Griechenland , in der Türkei …riesige glitzernde Fischschwärme über metertiefen Abgründen. Bizarre Felsformationen, eine bunte Vielfalt von unglaublicher Schönheit, in der ich mich stundenlang verlieren konnte

….ja, ich habe gelebt, so meine Gedanken..So viel mitgenommen wie nur möglich. Auch als der „Wolf“ schon lange mit im Boot saß. Gelebt solange bis er einfach stärker war, mich vollständig vom Leben abgeschnitten hat..

Aber nun habe ich ihn wieder etwas auf Distanz, habe etwas Raum zwischen ihm und mir geschaffen den ich nutzen werde….Leben so intensiv wie es nur geht, es mit alles Sinnen spüren und hoffen darauf, dass der Wolf sich möglichst lange friedlich verhält…Das ist das erklärte Ziel…ich glaube, dass dies der einzigIMG_7156e Weg ist, am Ende auf ein erfülltes Leben schauen und friedvoll gehen zu können….

IMG_E7256

2 Comments on “Unterwasserwelten..kroatische Erinnerungen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: