Warteschleife….

Ein wunderbarer Morgen der mich da begrüßt, als ich mich heute mit meinen Hunden auf den Weg mache. So unglaublich frisch und klar, einfach herrlich….und doch komme ich etwas frustriert und traurig nach Hause. Ein ausgedehnter Spaziergang ist einfach nicht möglich, wir schaffen es noch nicht einmal das kurze Stück bergauf bis zu meiner Lieblingsbank von der aus man einen so wunderbaren Blick über das Tal hat. Weder Kiwi noch ich schaffen es, wir müssen umdrehen weil uns beiden die Puste ausgeht. Ja, es macht mich traurig, denn Kiwi ist alt. Ich weiß, dass die Zeit der gemeinsamen Streifzüge vorbei ist und ich ihn in absehbarer Zeit werde gehen lassen müssen…Und ich spüre Traurigkeit, weil mein Zustand wahrlich besser sein könnte. Noch immer hänge ich in der Warteschleife, über 2 Monate ist es nun bereits her, dass ich meinen Hausarzt wegen erneuter Atemnot aufgesucht habe und bislang ist keine Hilfe in Sicht. Gestern war mein Mann beim Onkologen in der Praxis um nachzufragen ob dieser sich schon mit dem Rheumatologen besprochen hat..Nein, er hatte noch keine Zeit. Ja, ich verstehe..Weiß Gott, da gibt es Menschen die sind noch viel schlechter dran, sie brauchen die Hilfe noch viel dringender als ich und nichts liegt mir ferner, als zu wollen, dass für diese Menschen die Hilfe ausbleibt. Aber Hand auf´s Herz, auch ich möchte leben. Was ist das nur für ein Gesundheitswesen, welches Ärzte dazu zwingt ihre Patienten erst dann zu behandeln, wenn der Tod bereits schon vor der Tür steht….Nur gut, dass ich bereits gelernt habe mit dieser Situation zu leben und mich an den kleinen Dingen des Lebens zu freuen. Habt einen schönen Tag und einen guten Start in`s Wochenende,

9 Comments on “Warteschleife….

  1. Liebe Daniela, ja , ich kann dich gut verstehen…….
    Dabei hatte ich gehofft, dass es nun nach den letzten Arztgesprächen mehr Klarheit gibt und deine Behandlung zeitnah beginnen würde.
    Es ist traurig, dass in unserem Gesundheitssystem so mit uns umgegangen wird (werden muss?) weil es an Zeit, Vergütung etc. fehlt.
    Von ganzem Herzen wünsche ich dir, dass jetzt bald entschieden wird, wie´s für dich weiter gehen kann.
    Dass du die entsprechende Hilfe ( ist Rituximab weiterhin eine Option ?) erhältst und du wieder ein Stückchen Lebensqualität zurück bekommen wirst!!!!!
    Ja, auch das Älterwerden unserer Fellnasen ist oft ein trauriger Prozess, ein schwieriges Thema…. und ein näher rückender Abschied liegt schwer auf unseren Seelen…
    Einen ganz lieben Drücker hier aus dem sonnigen Norden für dich, meine Liebe
    von Milka

    Gefällt 1 Person

    • Liebe Milka,
      ja, wem erzähle ich es !!!! Du weißt es selbst am allerbesten wie unsere Lage im derzeitigen Gesundheitswesen ist. Ich denke oft an Dich. Hoffe, dass es Dir gut geht und dass wir bald von einander hören.
      Ich schicke Dir einen lieben Drücker zurück, aus dem Süden…wo heute auch die Sonne scheint
      Liebe Grüße
      Daniela

      Gefällt mir

  2. Pingback: Warteschleife…. — Come Together – romanticker-carolinecaspar-autorenblog.com

  3. Ja unsere Tiere sind unsere Treuesten Seelen. Auch wenn ich mit meiner Bibi schmuse und ihr, ihre Rheumamittel gebe weiss ich auch dass ich sie in ein paar Jahren nicht mehr habe oder andere mich immer wieder daran erinnern dann laufen mir jetzt schon die Tränen. Auf das unsere beiden 🐶🐱 uns noch etwas begleiten 🍀🍀

    Gefällt mir

    • Bibi hat auch Rheuma? Ach Mensch, das tut mir leid….ja, mir fällt es auch schwer zu akzeptieren, dass der Tod zum Leben gehört. Mir ist in er Zwischenzeit in vollem Umfang bewusst, dass uns hier auf diesem Planeten nichts gehört, dass wir alles früher oder später gehen lassen müssen. Aber es fällt mir noch immer sehr schwer mit dieser Erkenntnis zurecht zu kommen. Ich wünsche Dir von ganzem Herzen, dass Bibi noch ganz lange bei Dir bleiben kann….Fühl Dich umarmt, Du Liebe, Daniela

      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: