Schlagwort: Freiheit

Ausgrabungen

Kann das….so lange Verdrängte, das aus unserem Bewusstsein Vertriebene, noch gerettet, in`s volle Leben zurückgerufen werden? Die Antwort ist ja, kategorisch ja. -Clarissa Pinkola Estes – jungianische Psychoanayltikerin und Cantadora, Bewahrerin der alten Geschichten Eigentlich wollte ich ja, in Anlehnung zu meinem letzten Beitrag… Continue Reading „Ausgrabungen“

Interdependenzen

„Wir Menschen sind soziale Wesen, in unserem Dasein aufeinander angewiesen. Hilfe zu leisten kann sehr schwierig sein, Hilfe anzunehmen ebenso. Wenn wir beides gelernt haben sind wir inmitten unserer Abhängigkeit frei“ -Gedanke des Tages- Eigentlich wollte ich ja nicht mehr über meine Erkrankung schreiben,… Continue Reading „Interdependenzen“

Ballast

„In der Tiefe unserer Existenz sind wir allein. Diese Erkenntnis hat mich von vielem befreit. Hat mich frei und gerade deshalb bereit dafür gemacht, mein Leben in Liebe mit anderen zu teilen“ -Gedanke des Tages- Das Neue Jahr hat begonnen und damit auch der… Continue Reading „Ballast“

Fliegen

„Als ich die Dinge losließ, die mich am Boden hielten, meinen Stolz und meine Hochmut, meine Eitelkeit und Traurigkeit…..erst als ich so tief viel, habe ich erkannt, dass ich Fliegen konnte.“ – Mark Barnes -Echos der Vergangenheit – Abendstimmung am Bodensee….. Nur fliegen kann… Continue Reading „Fliegen“

Nebel

„Wissen wäre fatal. Die Ungewissheit ist es, die uns reizt. Ein Nebel macht die Dinge wunderschön“ –Oskar Wilde- Nebel kann bedrückend wirken, bei genauer Betrachtung jedoch auch eine wunderbare Stimmung erzeugen. Sich auf das Ungewisse einlassen, darauf vertrauen können, dass jeder Dunkelheit auch ein… Continue Reading „Nebel“

Unendlichkeit

„Wie wir mitten im Leben vom Tode umfangen sind, so müsst ihr jetzt auch ganz fest überzeugt sein , dass wir mitten im Tode vom Leben umfangen sind“ -Johann Calvin- Der Rotmilan ist hier bei uns im Tal eigentlich kein seltener Vogel. Genau genommen… Continue Reading „Unendlichkeit“

Fliegen

“ Ich glaube, dass die Angst, die man hat, wenn man an einem Abgrund steht, vielmehr eine Sehnsucht ist. Eine Sehnsucht sich fallen zu lassen – oder die Arme auszubreiten und zu fliegen“ -Isabel Abedi, in Whisper- Nun ist es also soweit, der Notartermin… Continue Reading „Fliegen“

Sein….

„Ich möchte niemand anderem einen Weg vorzeichnen, denn ich weiß , dass mir der Weg von einer Hand vorgeschrieben wurde, die weit über mich hinausreicht“ -C.G. Jung-

Back to the roots

„Darüber hinweg und darüber hinaus, sind unsere Losungsworte. Fort, fort von dem was uns gefangen hält. Durch alle Illusionen hindurch und darüber hinaus, ins Freie! Endlich!….. Was wir heute tun kommt unseren Töchtern und allen Töchtern dieser Töchter zugute…. wir sind die Frauen die… Continue Reading „Back to the roots“

Reiz und Reaktion…..

“ Zwischen Reiz und Reaktion gibt es einen Raum. In diesem Raum liegt unsere Macht , unsere Reaktion zu wählen . In unserer Reaktion liegen unser Wachstum und unsere Freiheit“ -Viktor Frankl- (Österreichischer Neurologe und Psychiater, Begründer der Existenzanalyse, der dritten Wiener Schule der… Continue Reading „Reiz und Reaktion…..“

%d Bloggern gefällt das:
%d Bloggern gefällt das:
%d Bloggern gefällt das:
%d Bloggern gefällt das:
%d Bloggern gefällt das:
%d Bloggern gefällt das:
%d Bloggern gefällt das:
%d Bloggern gefällt das:
%d Bloggern gefällt das:
%d Bloggern gefällt das: