Kategorie: Gesundheitswesen

der Spatz in der Hand

Mein liebes Tagebuch, morgen ist es also so weit, ich darf zur nächsten Rituximab-Infusion… Ich hab es ja bereits erzählt, es wird höchste Zeit. Eigentlich hätte ich heute zur Akkupunktur zu meiner Neurologin kommen sollen….aber wieder einmal nur eigentlich, denn den Termin hab ich… Continue Reading „der Spatz in der Hand“

Mohnblüten…

sind gut für die Seele.  Wer mich kennt der weiß, dass ich sie liebe. So satt und kräftig in der Farbgebung, so zart und filigran ihre Blüten, Nahrung spendend für alles was summt und brummt, irgendwie sinnbildlich für das Leben als solches. Ja, ich… Continue Reading „Mohnblüten…“

Eisiger Wind

So tapfer kämpft er an, der Frühling, gegen den nach wie vor eisigen Wind, der hier in den vergangenen Tagen über das Tal hinweg fegt. Überall recken die Bäume hartnäckig ihre Knospen dem Himmel entgegen, kämpfen die Blüten gegen den nächtlichen Frost, ganz allmählich… Continue Reading „Eisiger Wind“

Schlüsselblumen

Sie zeugen vom Frühling der sich hier im Tal, der momentanen Lage zum Trotz, mit aller Macht den Weg bahnt…Und so merkwürdig es auch erscheinen mag , ich genieße ihn…ja, ich genieße ihn tatsächlich!!!! Seltsam ist das! Fast gar surreal empfinde ich die Zufriedenheit,… Continue Reading „Schlüsselblumen“

Gelassenheit….

und Ruhe finden, sich „Verlieren“ in der Weites des Sees, sich „Fallen Lassen“ in die eigene Tiefe. Akzeptanz schaffen für das was ist…. ja, das ist es  worum ich gerade täglich ringe… Im Moment frage ich mich ernsthaft , ob es nochmals ruhigere und… Continue Reading „Gelassenheit….“

Wie eine Seifenblase….

ist sie nun also geplatzt, die letzte zarte Hoffnung auf eine „schnelle“ und angemessene Hilfe. „Nein, ich sehe keine Veranlassung mich mit ihrem Onkologen auseinander zu setzen. ich habe bereits vor einem halben Jahr schriftlich den Therapie-Vorschlag festgehalten. Entweder wird dieser akzeptiert, oder aber… Continue Reading „Wie eine Seifenblase….“

Versprochen ist versprochen……

und wird nicht gebrochen. Immer wieder klingt mir heute dieser  Satz aus Kindertagen im Ohr. Ebenso wie der, den ich bereits vor vielen Jahren von Seiten eines Mitarbeiters der Sarkoidose -Selbsthilfe zu hören bekommen habe: „Wenn Sie etwas außerhalb der Norm haben, dann hilft… Continue Reading „Versprochen ist versprochen……“

Der Aussenwelt den Rücken kehren…..

ist manchmal einfach von Nöten. Einfach nichts mehr sehen, nichts mehr hören und manchmal auch einfach nichts mehr spüren. Innerlich wie äußerlich , einfach nur eintauchen in die Natur. Loslassen, alles abgeben …abwarten…                Der gestrige Tag lief… Continue Reading „Der Aussenwelt den Rücken kehren…..“

Regenbögen…

Symbole der Ganzheit, der Aussöhnung von Gegensätzen. Wärmende Sonnenstrahlen verbinden sich mit kühlenden Wassertropfen zu einem lebendigen Farbenspiel, welches vermag düstere Wolken zu vertreiben und alles in ein milderes, heilendes Licht zu tauchen. Ein kleines bisschen „Regenbogen“ werde ich morgen wohl dringend in meinem… Continue Reading „Regenbögen…“

Sonntag…….

  Heute schicke ich Euch ein paar Bilder vom Wochenende. Einfach weil es mir Freude macht, weil ich Freude gerade gut gebrauchen kann und weil ich Freude so gerne teile….     Ich hatte einen wirklich schönen Sonntag. Habe etwas den Vorfrühling genossen, bin… Continue Reading „Sonntag…….“

%d Bloggern gefällt das:
%d Bloggern gefällt das:
%d Bloggern gefällt das:
%d Bloggern gefällt das:
%d Bloggern gefällt das:
%d Bloggern gefällt das:
%d Bloggern gefällt das:
%d Bloggern gefällt das:
%d Bloggern gefällt das:
%d Bloggern gefällt das: